Hinter den Kulissen

Über T-Räume

a

T-Räume

„Ein Traum von einem Raum ist für mich, wenn er zu einem passt!“
Loranne
Loranne Manetsch
Inhaberin T-Räume GmbH

Die Geschichte

2018

Der Traum

Als Loranne Schweizweit mit Ladeneinrichtungen beschäftigt war und sich regelmässig in diversen Hotels und Restaurants aufhielt, kam die Idee, diese Orte den Inhabern gerecht einzurichten

Mai 2020

Die Geschäftsidee

Nach etwas mehr als einem Jahr war der Traum gereift. In der Höheren Fachschule lernte sie zu diesem Zeitpunkt, worauf bei einem Businessplan zu achten ist. Da nutzte sie die Gelegenheit ihre Ideen in einen Businessplan zu packten!

Sept. 2020

Die Gründung

Gesagt - getan. Im September desselben Jahres wurde die T-Räume GmbH gegründet.

Nov 2020 - Mai 2021

Gleich mit einem vollwertigen Projekt zu starten ist nicht selbstverständlich. Für die Dr. Dünner AG durften wir die Kreation der neuen Büroräumlichkeiten übernehmen, den Umzug organisieren und anschiessend sogar ein Mini Gym hinzufügen!

Sept. 2021

Das erste Internationale Projekt

Ein Traumhaus im südafrikanischen Hermanus kann von T-Räume mit massgefertigten Möbel bestückt werden.

April 2022

Der erste Zeitungsartikel

Im Themenspecial "Mein Zuhause", der Zeitung Südostschweiz, wird der erste Artikel über T-Räumes Arbeit geschrieben. Weitere Artikel sind gefolgt.

Über Loranne

T-Räume Loranne

Loranne

… ist eine freundliche, natürliche und bodenständige Person, die das Positive in der Welt sieht und versucht es zu reflektieren. Ihr Ziel ist es, ihren Beitrag an Fortschritten zu leisten. Sie möchte mit kleinen verändernden Schritten zum Besseren beitragen und das auf ihre eigene Weise. Ihre Art ist es, Räume und Orte schöner, wohltuender und harmonischer einzurichten. «Wobei mehr absolut nicht besser bedeuten muss!»

Die Einzigartigkeit liegt in der Technik, die sie verwendet, um die Interieurs zu gestalten. Loranne ist die Erste die Physiognomik verwendet, um die Inneneinrichtung zu erstellen. Die Bedürfnisse die dem Menschen ins „Gesicht geschrieben“ sind, werden verwendet um die ideal passenden Farben und Materialien auszulesen.

Loranne achtet sehr auf einen einheitlichen Stil bzw. auf Stiltreue. Dabei geht es keineswegs um ihren eigenen Stil, sondern einzig um des Kundens Wunsch und Bedürfnis!

Als Loranne in Möbelhäusern Schau-Räume kreierte, stellte sie sich die Personen vor, die in den Beispielnischen wohnen könnten. Zeitnah erfuhr sie das erste Mal von Physiognomik, der Kunst Gesichter zu lesen. Bei der Arbeit beobachtet sie Kunden und ist erfreut, die Menschentypen anhand der Gesichtszüge ihrem bevorzugten Stil zuordnen zu können. Die Faszination der Kombination der Physiognomik mit der Einrichtung ist entfachtet…

  • Polydesigner 3D EFZ
  • Berufsmaturität
  • Höheres Wirtschaftsdiplom
  • Marketingmanager HF

Parallel:

  • Diverse Kurse in Physiognomik
  • Grundausbildung bei Globus
    •   das Platzieren von Handelswaren
  • Mehrjährige Anstellung in Interio Filialen
    • Inneneinrichtung, Möbelbranche
  • Ladenplanung im Aussendienst, Schweizweit
    •   3D Programme und Kundenbedürfnisse sättigen
  • Aussendiensttätigkeit, Produkt Management + Marketing
    • Projekte parallel führen

Folge uns

Cannot call API for app 222116127877068 on behalf of user 4481521198533166